Fachvorträge

Baugespräche

Berichte und Studien

  • Placeholder

    Wohnraumprognose für Schleswig-Holstein bis 2025

    Untersuchung zur künftigen Entwicklung des Wohnungsmarktes im Land Schleswig-Holstein bis 2025 des IfS Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH im Auftrag des Innenministeriums des Landes Schleswig-Holstein.

    Wohnungsmarktprognose_Schleswig_Holstein_2025.pdf
  • Placeholder

    Förderprogramm energetische Stadtsanierung des Landes Schleswig-Holstein

    Das Innenministerium bietet Kommunen, die einen Förderantrag im Programm "Energetische Stadtsanierung – Zuschüsse für integrierte Quartierskonzepte und Sanierungsmanager (Programm 432 Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW))" des Bundes stellen, zur Minderung ihres Eigenanteils eine Mitfinanzierung aus Mitteln der sozialen Wohnraumförderung an. Antragsberechtigt sind alle Städte in Schleswig-Holstein, die mindestens die Funktion eines Unterzentrums erfüllen. Die Bewilligung der Mittel ist an einen positiven Förderbescheid der KfW in dem o.g. Programm gebunden.

    Förderung-Konzepte-Energetische-Stadtsanierung-SH.pdf
  • Placeholder

    Flüchtlingswohnen "Kieler Modell"

    Stufe II - Machbarkeitsstudie

    Finale-Fassung-Studie-Kieler-Modell_aktuell-web.pdf
  • Placeholder

    Flüchtingswohnen "Kieler Modell"

    Arbeits- und Planungshilfe für Kommunen und Wohnungswirtschaft

    3-PDF-Kieler-Modell-Praesentation-MIB-05052015.pdf
  • Placeholder

    Endbericht der Baukostensenkungskomission

    Buendnis_Bericht_der_Baukostensenkungskommission.pdf

Wissenswertes

  • Placeholder

    Typengebäude MFH

    Referenz- und Typengebäude für die charakteristische Wohnungsbautätigkeit in Deutschland 2014 im Geschosswohnungsbau Schwerpunkt Mietwohnungen

    Typengebäude-MFH.pdf
  • Placeholder

    Stellungnahme der ARGE zu EnEV und EnEG

    Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. anlässlich der Einladung zur Sachverständigenanhörung des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung am 17.04.2013 im Deutschen Bundestag zum Gesetzentwurf der Bundesregierung.

    Stellungnahme-EnEG-EnEV-ARGE-eV.pdf
  • Placeholder

    Runderlass Eurocodes für Schleswig-Holstein

    Runderlass-IM-SH-20062012.pdf
  • Placeholder

    Definition Effizienzhaus SH Plus

    gemäß Anlage 7 der Finanzierungsrichtlinie zur Sozialen Wohnraumförderung in Schleswig-Holstein

    Kurzdefinition_EffizienzhausSH-Plus.pdf
  • Placeholder

    Experten für energetische Gebäudesanierung

    Architekten und Ingenieure als Experten für Energetische Gebäudesanierung, Energieausweise für Gebäude und KfW-Berechnungen. Eine Liste der Verbraucherzentrale und der ARGE.

    Expertenliste-Energetische-Gebaeudesanierung.pdf
  • Placeholder

    Energieverbrauch von Ein- und Zweifamilienhäusern

    Ergebnisübersichten aus der Zusatzauswertung zur Studie "Wohnungsbau in Deutschland – 2011 Modernisierung oder Bestandsersatz“ über den Endenergieverbrauch in deutschen Ein- und Zweifamilienhäusern

    Energieverbrauch_Ein-und-Zweifamilienhäuser.pdf
  • Placeholder

    Arbeitshilfe Klimaschutz in der integrierten Stadtentwicklung

    Eine Arbeitshilfe für schleswig-holsteinische Städte und Gemeinden - Untersuchungsergebnisse und Gebrauchsanwendung des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie im Auftrag des Innenministeriums des Landes Schleswig-Holstein

    Arbeitsh-Klimaschutz-in-der-integ-Stadtentwicklung.pdf
  • Placeholder

    Flyer Energiestandarts von Gebäuden - Ein Vergleich

    Anforderungen, Kosten und Nutzen von Wohngebäuden

    Energieeinsparverordnung, Förderstandards der Kreditanstalt für Wiederaufbau oder der Länder, sog. Nullemissionshäuser, Energieplushäuser, Energierichtlinien der EU: Der Flyer liefert einen "Kosten-Nutzen-Vergleich" für Wohngebäude bezogen auf gesetzlich geforderte Energiestandards, Förderstandards der KfW und des Landes SH

    E-Standard-Internetversion.pdf