Umfassendes Baukostengutachten f├╝r Schleswig-Holstein vorgestellt

Am 13.05.2019 wurde nach dem gro├čen Baukostengutachten in Hamburg die n├Ąchste noch umfangreichere empirische Datenerhebung zu Baukosten in Schleswig-Holstein im Rahmen einer Wohnungsbaufachtagung der ├ľffentlichkeit vorgestellt. Dieses Gutachten wurde von der Arbeitsgemeinschaft f├╝r zeitgem├Ą├čes Bauen e.V. (ARGE eV) im Auftrag des Ministeriums f├╝r Inneres, l├Ąndliche R├Ąume und Integration des Landes Schleswig-Holstein (MILI SH) erstellt und erfasst f├╝r die letzten drei Jahre praktisch jede dritte Neubauwohnung in Schleswig-Holstein. Insgesamt konnten Kosten- und Detaildaten f├╝r den Wohnungsneubau in Schleswig-Holstein von 7.130 Wohnungen mit einem Investitionsvolumen von 1,434 Milliarden Euro ausgewertet und analysiert werden.

Die Forschungsergebnisse zeigen unter anderem, dass das Bauen unter einheitlichen Rahmenbedingungen grunds├Ątzlich unabh├Ąngig von den Regionen in Schleswig-Holstein ├╝berall die gleichen Kosten bedingt. Abweichungen hiervon ergeben sich dann allerdings vor allem durch individuelle Standortfaktoren, die Anzahl und Ausf├╝hrung projektspezifischer Besonderheiten sowie durch das heutzutage stark variierende Kostenniveau bei den Baugrundst├╝cken.

Gutachten bestellen