Neue Wohnungsbaustudie: Die Zukunft des Bestandes

Im Auftrag des VerbĂ€ndebĂŒndnis Wohnungsbau hat die ARGE eV eine Studie zur aktuellen Bewertung des WohngebĂ€udebestands in Deutschland und seiner Potenziale, Modernisierungs- und AnpassungsfĂ€higkeit erstellt und am 17.02.2022 im Rahmen des 13. Wohnungsbau-Tages in Berlin prĂ€sentiert.

Die Anpassung des deutschen Wohnungsbaus an die Anforderungen der Zukunft, seien es KlimaneutralitĂ€t, demographischer Wandel oder die gesellschaftlichen VerĂ€nderungen, stellt die Wohnungs- und Bauwirtschaft und die Bewohner:innen vor bemerkenswerte Herausforderungen. Daher ist es von großer Bedeutung, sich Klarheit ĂŒber den technischen und nutzungsspezifischen Zustand des GebĂ€udebestands sowie ĂŒber die Möglichkeiten seiner Anpassung, seines Grenznutzens, seiner Potenziale und die ökonomischen GrĂ¶ĂŸenordnungen von komplexen Sanierungs- und Transformationsstrategien zu verschaffen. Mit dieser Untersuchung soll dafĂŒr eine Grundlage gelegt werden.

Den Download bestellen Sie  hier.