Wohnprojekte

Die Wohnberatung Schleswig-Holstein als Motor für die Entwicklung der Wohnprojektelandschaft im
Land ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. in enger Zusammenarbeit
mit dem Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration Schleswig-Holstein.

Die Wohnberatung Schleswig-Holstein hat das Ziel die vorhandenen Initiativen im Land Schleswig-Holstein - und darüber hinaus - zu vernetzen, eine Information über Anlaufstellen für Projekte und für alle an sozialen Wohnprojekten und innovativen Wohnkonzepten interessierten Menschen vorzuhalten.

Zielgruppen und Angebote der Wohnberatung Schleswig-Holstein:

Interessierte

(Einzelinteressierte, Initiativen, Gruppen, Planer und Architekten)

  • Vermittlung von Moderationen
  • Fortbildung
  • Technische Beratung
  • Bauwirtschaftliche Beratung
  • Projektinformationen

Kommunen

(Städte, Gemeinden, Kreise, Erschließungs- und Sanierungsträger)

  • Moderation, Organisation und Durchführung von Bürgerbeteiligungen, Informationsveranstaltungen, Zukunftswerkstätten und Workshops
  • Beratung über die Möglichkeiten bei der Aufstellung von B-Plänen und Entwicklungskonzepten
  • Fortbildung
  • Zertifizierung von Planungen
  • Vermittlung zwischen Projekten und Genehmigungsbehörden
  • Qualitätssicherung städtebaulicher Zielvereinbarungen

Wohnungsunternehmen/ Bauträger

(Bauträger, potenzielle Bauträger, Wohnungsunternehmen, Investoren)

  • Vermittlung von Gesprächen zwischen Gruppen, Bauträgern und Wohnungsunternehmen
  • Vorbereitende Projektentwicklung
  • Fortbildung
  • Zertifizierung von Baumaßnahmen
  • Technische Beratung
  • Organisation von Mieterbeteiligungen

Projekt-Datenbank

Eine Datenbank von Wohnprojekten in Schleswig-Holstein in allen Realisierungsphasen findet sich beim Interessenverband Wohnprojekte Schleswig-Holstein e.V.