Veranstaltungen

Die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. führt federführend oder mit Partnern traditionell Seminar- und Fachveranstaltungen zu zahlreichen Themen des Bauwesens durch.

Seit 1969 finden die "Schleswig-Holsteinischen Baugespräche" statt, die in einer alljährlichen Koordinationssitzung mit allen Verbänden und Institutionen des Bauwesens vorbereitet werden.

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen sowie die Anmeldung finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Neben der jährlichen messebegleitenden Durchführung mehrerer Fachkongresse, wie z.B. die Fachforen "Innovative Dämmtechniken" auf der NordBau referieren die technischen Mitarbeiter der ARGE auf Fachveranstaltungen anderer Anbieter, halten Fachvorträge nach Absprache oder führen Inhouse-Seminare in Firmen, Verbänden und Wohnungsunternehmen durch. Auch Vorlesungen und Seminare an Hochschulen und Aus-und Fortbildungsstätten gehören zu unserem Repertoire. Die ARGE hat diverse Kooperationsverträge zur Durchführung von Fachseminaren im Rahmen von Fort- und Weiterbildungsprogrammen von Verbänden und anderen privaten und öffentlichen Einrichtungen. Wir sind auch sehr gern für Sie tätig. Sprechen Sie uns an.

Gebaute Utopien - Was bleibt?

Wann: 07.03.2018

Wo: Holstenhalle 2, Neumünster

/ Einführung in das Thema
Mit Zitaten aus dem Atlas der seltsamen Häuser

/ Almere - Hollands Versuchslabor

Katja van Driel, Amsterdam NL

/ Die neue Stadt Wulfen ist heute Dorsten

Dagmar Hoetzel, Berlin

/ Interbau 1957 - Hansaviertel Berlin heute

Carsten Bauer, Berlin

/ Neue Wohnutopien - Migration als Impuls für die kooperative Stadt - Schlussvortrag.

Prof. Jörg Friedrich, Hannover

/ Wohnen in Schleswig-Holstein - eingestreut als Pecha Kucha

ARGE//eV

ACHTUNG
Teilnahmeentgelt dieser Veranstaltung siehe Teilnahmebedingungen - Halbtagsveranstaltungen

Bauen in der Stadt - verdichtet, effizient, flexibel

Wann: 14.03.2018

Wo: Holstenhalle 2, Neumünster

/ Begrüßung, Einführung

Dietmar Walberg

/ Strategien für eine wachsende Stadt:
Beispiel Landeshauptstadt Kiel

Doris Grondke

/ „Neue Typen“ für kostengünstigen Wohnungsneubau
Lösungen für die Metropole Berlin

Alexander Stolzenberg

/ Konstruktive Lösungen Lärm- und Schallschutz

Dr. Dieter Figge

/ Lösungen für effizientes Bauen

Prof. Dr. Ing. Stefan Winter

/ Ausblick für Schleswig – Holstein:
Neue Förderbedingungen und -möglichkeiten

Olaf Kühl

/ Baukosten und Baugrenzen

Dietmar Walberg

50. Schleswig-Holsteinischer Bau- und Vergaberechtstag

Wann: 16.03.2018

Wo: Holstenhallen 2, Neumünster

/ Die Qual der Baustoffwahl
Das neue Bauproduktenrecht - sicher, europarechtskonform und praktikabel?

Elke Schmitz, Martin Rücker

/ Umgang mit unerwartet hohen bzw. unangemessen hohen Preisen

Oliver Schubert

/ Aktuelle Neuregelungen aus dem nationalen Vergaberecht und Bauvertragsrecht für die öffentliche Auftragsvergabe

Stefan Lübke

/ Aktuelle Rechtsprechung zu gesetzlichen und vertraglichen Sicherheiten

Lennart Moebus

/ Neues Kauf- und Werkvertragsrecht:
Ansprüche eines Bauunternehmers gegen den Baustofflieferanten

Prof. Dr. Hans-Peter Donoth

 

Bauen im Umland - Ressourcen und Herausforderungen

Wann: 21.03.2018

Wo: Holstenhalle 2, Neumünster

/ Begrüßung, Einführung

Dietmar Walberg

/ Bauen außerhalb der großen Städte
Strategien des Landes Schleswig-Holstein

Staatssekretärin Kristina Herbst

/ Modellvorhaben St. Michaelisdonn: Wohnprojekt, Wärmenetz und -speicher, Altersgerechte Optimierung und mehr...

Volker Nielsen, Klaus Ludolf Ibs

/ Selbstbestimmtes, würdiges Leben auf dem Land

Volker Lorenzen

/ Thermodynamische Hochzeit - Wärmewende 4.0

Bernd Schwarzfeld

/ Robert-Koch-Park in Mölln
Ein neuer Stadtteil mit inklusivem und ökologischem Modellcharakter

Manfred Kohlrus, Gunnar Grothkopp